Ausbildungsinhalte Jahr 2

Modul 1: Der Mensch als Paarwesen

Zu diesem Modul sind die Partner der Teilnehmer eingeladen. Sie lernen die coredynamischen Modelle in der Beziehungsberatung kennen und können gleichzeitig für die eigene oder eine zukünftige Partnerschaft neue Impulse erleben.

  • diagnostische Modelle zum Verständnis von Paardynamiken
  • eigene Beziehungsmuster und Beziehungsdynamiken verstehen lernen
  • kreative Medien in der Arbeit mit Paaren
  • archetypische Beziehungsmodelle als Basis jeder Partnerschaft
  • Formen des offenen und wertschätzenden Feedbacks
  • Beziehungsvision

 

Modul 2: Die Gruppe

In diesem Abschnitt lernen Sie die Dynamik in Familien und Teams zu erfassen und professionell zu begleiten. 

  • Rollen und Funktionen in einer Gruppe
  • Systemstrukturen und die "Magie des Platzes"
  • coredynamische Beziehungsklärung
  • Visualisierung von Gruppenzusammensetzungen
  • coredynamische Aufstellungsarbeit/Familienrekonstruktion
  • Theorien der Gruppe und Gruppendynamiken
  • Begleitung von Klein- und Großgruppen


Dieses Modul können Sie auch einzeln buchen. Sprechen Sie uns an.

 

Modul 3: Wendepunkte und Übergänge

Das menschliche Leben ist gekennzeichnet von verschiedenen Veränderungsprozessen. In diesem Abschnitt lernen Sie, die unterstützende Kraft von Ritualen zur vertiefenden Bearbeitung aller existenziellen Themen zu nutzen.

  • Grundlagen und Methodik zur Arbeit mit Ritualen
  • Begleitung von Übergängen im Alltag
  • prozessorientierte Ritualarbeit zu Geburt und Tod
  • integrierende Ansätze zum Umgang mit traumatisierenden Erfahrungen
  • Arbeit an den Sinnfragen, der Lebensausrichtung und der eigenen Lebensvision

 

Modul 4: Die Einbindung des Menschen in größere Zusammenhänge

Die sichere Orientierung in inneren Räumen und in äußeren Systemen wird durch den Kontakt zum eigenen Wesenskern vertieft.

  • offene Prozessarbeit an Themen
  • Freude als Grundmotivation menschlichen Handelns
  • Energielevelarbeit und Work-Life-Balance

 

Modul 5: Integration von Licht- und Schattenaspekten der Persönlichkeit

In diesem Block werden die Erfahrungen der ersten zwei Ausbildungsjahre in einen großen Zusammenhang gestellt und integriert.

  • Schattenpanorama als Methode in der Beratung und im Coaching
  • dynamische Körper- und Atemarbeit als innere Reise durch die wesentlichen Aspekte des Menschseins
  • eigene Lebensmuster im Zusammenhang verstehen, um so neue Gestaltungsfreiheit zu entwickeln